Herzlich Willkommen

im Universitätsklinikum Jena, dem einzigen Universitätsklinikum Thüringens mit einer über 200-jährigen Geschichte. Noch älter ist unsere Tradition der medizinischen Lehre - als eine der Gründungsfakultäten der Jenaer Universität kann die Medizinische Fakultät auf die Erfahrungen von über 450 Jahren zurückblicken. Mehr zur Geschichte

Heute ist das Universitätsklinikum mit über 4.600 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber der Region. Jährlich werden an unseren 26 Kliniken und Polikliniken mehr als 300.000 Patienten stationär und ambulant versorgt. 2.400 Studenten der Medizin und Zahnmedizin erlernen hier die Heilkunst, an 25 Instituten forschen Wissenschaftler aus über 25 Nationen an der Weiterentwicklung der Medizin.

                                         

                                        

                                         

                                    
                                       
                                     
   
Hirn-OP unter Hypnose  

Umbauarbeiten ZNA

 

Neuer Haupteingang

Premiere in der Neurochirurgie des UKJ: Der wohl weltweit erste Eingriff zur Tiefenhirnstimulation bei starkem Zittern der Hände (Tremor) wurde bei einem 73-jährigen Patienten durchgeführt, der sich in Hypnose befand. Mehr zu dieser OP: 

zur Pressemitteilung

 

Die Zentrale Notaufnahme (ZNA) rüstet sich für steigende Patientenzahlen: Am 16. Januar starteten  umfangreiche Umbauarbeiten. Während der gesamten Umbauphase, bleibt die Notfallversorgung auf höchstem Niveau gewährleistet.

weitere Infos

 

Der neue Haupteingang des Klinikums, Haus A, in Lobeda ist geöffnet. Alle Patienten, Besucher & Mitarbeiter gelangen  über Haus A  ins Klinikum. Der während der Bauphase genutzte Eingang wird geschlossen.

Meldung vom 6. Februar

weitere Informationen

 






Kontakt

Universitätsklinikum Jena
Bachstraße 18
07743  Jena 

Tel.: +49 3641 9-300
E-Mail: 
Web: www.uniklinikum-jena.de

So finden Sie uns

Wir sind Mitglied im Verband